772 a
Zurück zur Übersicht

KATANA 武蔵守藤原友常

67cm, sori 1,2cm, motohaba 2.95cm, motokasane 0,75cm, shinogi zukuri, chu kissaki, gunome notare hamon, itame hada, sehr gute Politur, ubu nakago, 1 mekugi ana, signiert: "MUSASHI NO KAMI FUJIWARA TOMOTSUNE", mit Hozon Papier der NBTHK, Mino-Provinz, Edo-Zeit, um Kanbun (1661-1673).

Koshirae: Elegante Buke-zukuri-Montierung, Fuchigashira zusammenpassend in Kupfer mit sukebori Gravuren, runde Eisentsuba mit Flußlandschaft und Figuren im Flachrelief, Einlagen aus Gold und Silber, Griff mit kupferfarbener Seidenwicklung, menuki Mondsicheln in shakudo, rote Lacksaya mit eisernen kurigata. Alles Edo-Zeit.

Mino Tomotsune war ein Schüler der 3. gen. Masatsune und schmiedete außer in Mino auch in Edo und in Owari. Wie bei vielen Mino Klingen galten auch seine Klingen als scharf(wazamono).

Bewertung
Hawley 15 Punkte
KKB Wazamono
772
Preis
6.900,00 €